Contre Jour auf „hoher“ See

Dienstag, Juli 05, 2011 Parklife 1 Kommentare

Am Samstag geht er zu Ende, der Summer of New Wave in Hamburg. Nach The Exploding Boy und Principe Valiente gibt sich am 9.7. um 19:30 die von mir bekanntlich sehr geschätzte französische Waveband Contre Jour die Ehre, um uns auf der MS Hedi mit ihren Songs – darunter auch Material vom demnächst erscheinenden neuen Album – zu erfreuen. Drumherum werden einige DJs, darunter auch ich, Indietanzmusik auflegen und so das Schippern durch den Hamburger Hafen musikalisch umspülen. Übrigens ist die Veranstaltung so gut wie ausverkauft, wer noch Karten haben will, sollte sich also sputen!

EDIT: Wie ich gerade erfahren habe, ist das Konzert inzwischen ausverkauft. Allerdings gibt es wohl noch Möglichkeiten, für die restliche Tour nach dem Konzert (ab 20:30 Uhr) an der Kasse am Schiff Karten zu bekommen.



1 Kommentare:

our house hat gesagt…

man kann contre jour dann am sonntag noch in dresden sehen. Im E40, mit Party, Open Air Chill Out, Grillen, etc.
DJs: Bit79, Cell La Door und meine Wenigkeit, Slow Pulse Boy.
www.slowpulseboy.de