The Morning Light Project - Viele Stile für viele Ohren

Sonntag, Juni 05, 2011 Parklife 3 Kommentare

Ich finde es ja immer schön, wenn junge Bands nicht nur einen Stiefel runterspielen, sondern auch ein wenig herumexperimentieren, mal etwas schräger, mal hübsch poppig werden. So geht es auch beim Debütalbum «Interface» der sizilianischenen Band The Morning Light Project zu. Als stilistische Eckpunkte kann man hier 80er Wave nennen, aber auch aktuelle Elektronik und Indierock der Marke Teenagers. Da es das Album als kostenlosen günstigen Download gibt, kann man hier eh nichts falsch machen und sollte TMLP mit offenen Armen (und Ohren) in seine Sammlung integrieren. Denn das Album ist echt klasse! (Danke an Blogleser Daniel für den Tipp übrigens.)



3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

für umme is dat aber nich...

Parklife hat gesagt…

Inzwischen nicht mehr, das stimmt.

tt hat gesagt…

great single! thx...