Papertwin – Psychedelischer Elektronikwave

Freitag, Februar 04, 2011 Parklife 2 Kommentare

Darüber, wie viele interessante (und gute) amerikanische Bands aus Brooklyn, NY, stammen, hatte ich mich ja schon des öfteren gewundert. Nun kommt mit Papertwin eine weitere Combo hinzu – das Quartett steht nach eigenen Anbagen auf Shoegaze, Britpop und Electronica, und in ihren nun kostenlos bei Bandcamp erhältlichen eigenen Songs ist von alledem etwas dabei, aber auch 80er Synthiepop und Wave. Vor allem «Coma» ist echt sehr schön geworden!



Kommentare:


Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, E-Mail oder Namen durch diese Website einverstanden. Die Datenschutzerklärung wurde von Dir zur Kenntnis genommen.