Architects of Grace - Schwungvoll-düster ins neue Jahr

Donnerstag, Februar 10, 2011 Parklife 0 Kommentare

Architects of Grace, das klingt erst einmal ziemlich mächtig, ziemlich großspurig. Aber tatsächlich hält die Musik überwiegend das, was Name und Cover versprechen – es gibt knackige, urban-melancholische Gitarrenmusik mit starkem Post-Punk-Touch. In der Promomail lese ich gar von Vergleichen zu David Bowie und den Nine Inch Nails, naja. Die neue Single «Reflection» vom im April erscheinenden Album «Moments in time» können wir uns auf jeden Fall schon mal bei Soundcloud anhören (dieser Dienst wird auch immer beliebter und löst Myspace mehr und mehr ab). Und auf der Bandcamp-Seite gibt es den etwas älteren, düsteren Song «Oceans of the heart» sogar als kostenlosen Download.

Reflection by ArchitectsOfGrace