Zoo Seven - Debütalbum für lau

Mittwoch, September 29, 2010 Parklife 1 Kommentare

Dass eine Band gleich ein komplettes Album verschenkt, ist ja heutzutage gar nicht mal mehr so selten. Nicht so häufig kommt es hingegen vor, dass die darauf enthaltene Musik dann auch richtig gut ist. Doch bei der nordirischen Ein-Mann-Band Zoo Seven ist dies der Fall – ihr Debütalbum «Lifesaver» vereint 10 flotte Indiestücke, die stilistisch irgendwo zwischen Kent und Muse flottieren, dabei aber überwiegend auch durchaus poppig daher kommen.



1 Kommentare:

ceremony hat gesagt…

richtig gutes dingen.

danke.