Bei Arcade Fire geht's rund

Montag, Mai 31, 2010 Parklife 1 Kommentare

Damit ich nicht der einzige Musikblog bin, der NICHT über die neue Doppel-A-Seiten-Single des kanadischen Künstlerkollektivs Arcade Fire «The suburbs / Month of may» berichtet, will ich selbige doch auch kurz erwähnen. Es gibt sie als neckisches Widget zum Plattenselberdrehen (das sich dummerweise in der Breite nicht an meinen Blog anpassen lässt, naja, funktioniert ja auch so). Wirkliche Begeisterung löst leider keiner der beiden Tracks aus – ist «Month of may» durchschnittliches Rumgerocke und «The suburbs» hat zwar irgendwie was, bleibt aber im Vergleich zu früheren Glanzleistungen der Band eher blass. Ach ja, demnächst kommt dann das Album, das hoffentlich das Niveau wieder etwas über Normalnull hebt.



A. The Suburbs




AA. Month of May

1 Kommentare:

daniel hat gesagt…

wenn du magst, poste diese ep, gibt es ab heute free. ep ist wirklich soooo toll. vielleicht gefällt dir das ja auch. lieben gruss.


http://pitchfork.com/news/38972-download-trent-reznors-how-to-destroy-angels-ep-for-free-right-now/