Their Hearts Were Full of Spring - Zum Abschied ein Album kostenlos

Donnerstag, März 18, 2010 Parklife 1 Kommentare

Och, das ist ja schade - das Londoner Sextett Their Hearts Were Full of Spring, quasi Vorzeige-Tweepopper, hat sich Ende 2009 aufgelöst. Aber um den Trennungsschmerz zu mildern verschenkt ihr Label Marketstallrecords ihr komplettes Oeuvre, darunter auch das 2009 erschienene Album «How I wasted my youth». Immerhin!

1 Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Huch! Das hab ich gar nicht mitbekommen, dass die sich aufgelöst haben. Wie schade!