Death Valley Sleepers

Montag, Januar 11, 2010 Parklife 2 Kommentare

Es ist schon komisch – da bringt die dänische Ein-Mann-Band Death Valley Sleepers einen guten Song nach dem anderen heraus, und dennoch gibt es nach wie vor keine offizielle Veröffentlichung und auch sonst bleiben die DVS eher ein Geheimtipp. Ob sich das mit «Turn out the light» ändern wird? Der Stil bleibt jedenfalls der selbe – zwischen The Raveonettes und The Velvet Underground, wie Morten treffend schreibt.

2 Kommentare:

bk hat gesagt…

Super Song. Danke.

FireFly hat gesagt…

Ich Sprechen Nicht Deutch. But I want to say that ths band is very cool and I also dig this photo, awesome blog man, awesome blog! Ich Liebe Dich!