Churchhill Garden - Das Wunder von Luzern

Donnerstag, Januar 21, 2010 Parklife 3 Kommentare

So Leute, hier kommt der erste neue Knaller des neuen Jahrzehnts – und diesmal handelt es sich sogar um eine Schweizer Band! Churchhill Garden heißt sie, und auf ihrer Myspace-Seite erfahren wir lediglich, dass sie aus Luzern stammt und es sich wohl um ein Ein-Mann-Projekt handelt. Dafür spricht die Musik für sich - großartige Wave/Gitarrenpop-Musik, irgendwo zwischen den Smiths, Chameleons, Shoegaze und 80ern. Grandios! Derzeit werden die noch als Demo und zumeist instrumental vorliegenden Songs mit Gastsängern neu aufgenommen. Ich bin gespannt!

3 Kommentare:

Gott sei Dank gibt es diesen Blog - so geniale Musik auf so engem Raum . einfach super! Vieles ist so gut, dass ich es für die Playlisten von radio-shadowplay (http://www.laut.fm/radio-shadowplay) verwenden kann! Danke, Danke - IndiMichi

Schwarze Zone hat gesagt…

The Alpha Artist ist ja grossartig! Kann mich meinem Radiokollegen da nur anschliessen - ich schau hier immer wieder nach Material für die nächste Sendung.

Parklife hat gesagt…

Danke danke, das lese ich doch gerne. :-) Ich werde mich auch weiterhin um Nachschub bemühen!