Viola bleiben produktiv

Mittwoch, November 11, 2009 Parklife 1 Kommentare

Die FinPopper von Viola bleiben ihrer extrem fanfreundlichen Linie treu, jeden Monat ein neues Lied zu veröffentlichen, und zwar als kostenlosen Download auf ihrer Website! Die letzten Songs waren, der Jahreszeit angemessen, eher melancholisch-düster, sind "aber" wirklich zu empfehlen, vor allem «Beautiful lost things», ihr Oktober-Song. Ich erinnere bei der Gelegenheit auch gerne noch mal daran, dass man ALLE Viola-Alben ebenfalls gratis herunterladen kann!

„To conclude our autumnal triptych of holy melancholy, we present to you a track by the name of No Connection, which might lyrically be one of the darkest Viola tracks yet, so it's fitting we're releasing it on All Hallows' Eve.“

1 Kommentare:

Krawatteneisbär hat gesagt…

Für uns ist das gut. Aber wovon soll die Band leben? Steck ja viel Arbeit, Zeit und Aufwand drin.