Folder - Die polnischen Puressence?

Mittwoch, Oktober 14, 2009 Parklife 1 Kommentare

Und gleich noch eine Band aus Polen hinterher. Folder, ein Quartett aus Gdansk, hat sich der melancholiegeschwängerten Gitarrenmusik verschrieben und bringt auf dem aktuellen Album «Red lof» Songs zu Gehör, die mich zum Teil sehr angenehm an Puressence oder andere UrbanMelancholy-Bands erinnern – zu ihren Einflüssen zählen sie aber vor allem auch Wavebands wie The Cure. Auf ihrer kostenlos erhältlichen Debüt-EP geht es noch bodenständiger und vom Sound her „trockener“ zu, aber eine erfreulich düstere Stimmung ist auch hier schon auszumachen. Im Vergleich zum neuen Album, das sehr viel ausgereifter wirkt, haben sich Folder deutlich weiterentwickelt.
EDIT - oh danke, «Red lof» gibt's auch kostenlos im Netz, bei Nasiono Records!

1 Kommentare:

Die "Red Lof" gibts übrigens auch als Download bei Nasino Records :)