Schaatz - Schmeichelnde Elektronik

Donnerstag, September 03, 2009 Parklife 0 Kommentare

Immer wieder schaffen es auch coole neue französische Bands in meinen Blog – beispielsweise kommen Schaatz , trotz des etwas sonderbaren Namens, aus Paris. Freunde von elektronischer Musik mit starker Verwurzelung in den 80ern kommen bei den Sounds des Duos voll auf ihre Kosten, denn die Synthies blubbern und bliepen schön analog und melodisch vor sich hin, umspült von einer sanften Männerstimme. Parallelen zu Jean-Michel Jarre oder Rökysopp scheinen mir nicht völlig abwegig. Derzeit gibt es leider noch keine offiziellen Veröffentlichungen, eine EP ist für den nächsten März in Planung – aber zwei Songs darf ich Euch hier schon einmal anbieten.