Stuttgart liegt jetzt in Schweden

Donnerstag, August 06, 2009 Parklife 0 Kommentare

In diesen Zeiten der galoppierenden Globalisierung ist alles möglich. Z.B. auch, dass ehemals süddeutsche Städte fortan in Skandinavien verortet sind. So geschehen schon bei Garmisch (Partenkirchen), und nun auch mit Stuttgart. Hinter diesem Bandnamen verbirgt sich ein schwedisches Sextett aus Karlshamn, das sich erst vor wenigen Monaten zusammenfand und derzeit an der ersten EP arbeitet. Stilistisch begibt man sich in melodische Indiepop-Gefilde, ohne jedoch zu sehr in Twee-Gewässer abzudriften, wie es ja manchmal bei skandinavischen Bands geschieht. Zwei ihrer Lieder darf ich Euch heute schon mal in meinem Blog anbieten – hier erfahrt Ihr schon heute, wer morgen die Stars sein werden. :-)