A Place To Bury Strangers - New Yorks lauteste Band ist wieder da

Freitag, August 14, 2009 Parklife 3 Kommentare

Nachdem A Place To Bury Strangers, das Noisepop-Trio aus New York, im letzten Jahr erstmals einer größeren Menschenschar zu Ohren kam (bspw. als Vorband bei MGMT), nehmen sie nun Anlauf, die neu hochschwappende Shoegazewelle zum nächsten Karrieresprung zu nutzen: ihr neues Album «Exploding Head» wird am 6. Oktober in die Läden kommen. Zuvor, aber nur noch diese Woche verschenkt die Band ihr Love and Rockets-Cover «The light», das in gewohnt krachiger Manier daher kommt.

3 Kommentare:

Hermes hat gesagt…

Das Album wird übrigens bei Mute erscheinen. Eigentlich sollte heute laut mute.com auch In Your Heart als Vorabsingle zum Download erscheinen. Doch im Mute-Shop war nix zu entdecken. Bei einem einschlägigen Versandhändler, der mittlerweile aber auch Downloads anbietet habe ich die Single dann doch entdeckt.
Die Tracklist sieht wie folgt aus:

1. In Your Heart 3:09

2. In Your Heart (Cereal Spiller Remix) 3:50

3. In Your Heart (Vince Clark Remix) 4:45

4. Strictly Looks 4:16

Das Love & Rockets-Cover ist übrigens einem Sampler namens New Tales To Tell: A Tribute To Love And Rockets entlehnt, der am 18.8. in USA erscheint und auf dem z.B. Black Francis, Film School und The Flaming Lips die Bauhaus- bzw. genauer gesagt die Tones On Tail-Nachfolgeband Love & Rockets covern.

Tom hat gesagt…

Hm, ich hätte mir gerne ein paar mehr Tracks gewünscht. Schade, vier Titel und davon drei in verschiedenen Versionen stellt für mich jetzt nicht die Erfüllung dar.

Hermes hat gesagt…

Wenn man sich die in EU erschienenen Singles (I Know I'll See You, To Fix The Gash In Your Head/Ocean und Missing You) ansieht, ist das jetzt aber auch nicht überraschend. Aber hoffentlich gibt es auch noch was handfestes (7" oder 10" wären meine Favoriten). APTBS haben übrigens auch einen bisher sonst unveröffentlichten Titel dem Benefiz-Sampler Dots To Connect beigesteuert.