Bicycle Thieves - St. Petersburgs dunkle Ecke

Sonntag, August 16, 2009 Parklife 0 Kommentare

Heimlich, still und leise und von den westlichen Medien eher unbemerkt erblüht in Russland eine lebendige Indieszene – ein paar Beispiele hatte ich in der letzten Zeit ja schon in meinem Blog: Punk TV, Pinkshinyultrablast und Motorama. Eine weitere Band aus St. Petersburg schickt sich an, bei Shoegaze- und 4AD-Freunden für Entzückung zu sorgen: Bicycle Thieves heißt die Band, über die man auf ihrer Mysypace-Seite leider nicht viel mehr erfährt. Außer, dass ihre 2-Track-EP «Glimmer of hope» als kostenloser Download angeboten wird, wofür ich dann mal ein herzliches „spasiba“ in den Osten schicke.