Zaza - Brooklyn, dreamwashed

Dienstag, Juli 07, 2009 Parklife 1 Kommentare

Mal wieder ein Zufallsfund über Myspace – Zaza, ein Trio aus Brooklyn, dessen Sound mich sofort und sehr positiv an The Rosebuds erinnert, nur dass hier noch einige Lagen Dreampop/Shoegaze über die sanften Melodien gelegt werden und so eine dichte, verträumte und angenehm dunkle Atmosphäre entsteht. Ihre grandiose, fast schon als sensationell zu bezeichnende Debüt-EP «Cameo» gab es bis vor kurzen noch als kostenlosen Download, nun müssen wir auf die offizielle Veröffentlichung im August auf Kanine Records warten.

1 Kommentare:

stephan5505 hat gesagt…

Konnte Cameo glücklicherweise noch kostenlos runterladen. Werde mir aber wenns soweit ist auch das Album kaufen. Musik ist richtig gut und ein paar Euro haben sie sich auch verdient. Kann dasAlbum nur empfehlen.