Strawberry Sadness - Norwegen im Retrofieber

Montag, Juni 08, 2009 Parklife 0 Kommentare

Sind Erdbeeren ein trauriges Obst? Weinen sie heimlich, Nachts, wenn niemand schaut? Solche und ähnliche Gedanken mögen das norwegische Duo Strawberry Sadness bei ihrer Namensfindung umgetrieben haben. Vom Sound her passen ihre Lieder auf jeden Fall in die sommerliche Erdbeerzeit, denn neben starken 60er Anleihen höre ich auch frühe 90er Indie-Klänge (Belly o.ä.). Drei ihrer vier bisher aufgenommenen Songs verschenkt die Band freundlicher Weise für alle, die bei diesem Wetter ein wenig Sonne auf die Ohren brauchen.