The Radio Dept. - Völlig gewandelt

Freitag, Mai 29, 2009 Parklife 2 Kommentare

Hm, tja, die schwedische Band The Radio Dept. war ja mal so etwas wie Shoegaze, dann plätscherige Electronica und nun kündigt ihr Label, Labrador, die neue und wie üblich kostenlos zu habende Single «David» wie folgt an:
Every rhythm, sound and melody line on the song introduce something new to the world of The Radio Dept. Soul guitars, P-funk, cut/paste-beats and 70’s futuristic orchestra sounds echoes between the speakers while glittering, distorted synthesizers seems to sweep through dark holes.
Das Ergebnis ist, nun, interessant. Und gar nicht mal so übel! Typisch schwedisch, würde ich mal so sagen.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

klingt grossartig!!

Cathrin hat gesagt…

großartiger song! danke für den hinweis. liebe grüße, cathrin :)