The Entry - Life Cabaret

Mittwoch, April 29, 2009 Parklife 1 Kommentare

Lange her, dass ich mal eine Schweizer Band hier im Blog präsentiert habe – die letzte war, glaube ich, Division Kent. Und Pureape. Wie der Zufall so spielt, hat Andrea Pestoni, der Sänger und Songwriter von Pureape war, nun ein eigenes Projekt am Start – The Entry. Wie schon das Artwork und auch der Name des Debütalbums «Life Cabaret» vermuten lässt, weht ein Hauch von Glamour durch den melancholisch-treibenden Gitarrenpop, der mehr als nur ein wenig Urban Melancholy versprüht, und mich manchmal gar an eine Mischung aus Mew und IAMX denken lässt (vor allem bei Songs wie «Oxygen»).

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist ja wohl ein Zufall: Ich habe deinen Blog abonniert und bin die ehemalige Keyboarderin von Pureape. Über diesen Eintrag habe ich mich natürlich ganz besonders gefreut:-). schöne Grüsse aus der Schweiz! Christa

PS: Übrigens sind The Bianca Story aus Basel auch noch cool;-).