Sweet Jane - Psychedelik aus irischen Gitarren

Samstag, März 14, 2009 Parklife 1 Kommentare

Dass man auch in Irland psychedelisch-wabernde Gitarren zu schätzen weiß, zeigt uns das Quartett Sweet Jane aus Dublin. Es werden Erinnerungen an die Raveonettes wach, wenn in Songs wie «You're making this hard» Girl-Boy-Vocals über 60s/70s angehauchten Klängen schweben und in anderen Liedern durchaus auch mal kräftig gelärmt werden darf. Bislang hat die Band eine EP, «Blackboots and Blackhearts», veröffentlicht und war als Support für Glasvegas, A Place To Bury Strangers und Black Rebel Motorcycle Club und somit im passenden Klangkosmos live unterwegs.



1 Kommentare:

alice hat gesagt…

Tolle, abwechslungsreiche Vocals!