myserylab - Take me back

Dienstag, Februar 10, 2009 Parklife 0 Kommentare

Eine Band, die sich myserylab nennt und laut ihrer Website Post-Punk-Pop macht, klingt ja eigentlich ganz schön finster – und interessant! Tatsächlich ist Porl King, der Mann hinter diesem Projekt und früher als Remixer für Elbow und My Vitriol aktiv, tief in die 80er Historie eingetaucht und hat sich bei The Cure oder den Sisters bedient, aber auch bei anderen Wave- und Electro-Bands dieser Zeit. herausgekommen ist eine ausgesprochen unterhaltsame Musik, die mich durchaus an She Wants Revenge erinnert. Bisher hat er eine EP und zwei Alben veröffentlicht, die es nur als digitalen Download (also „CO2-neutral“, wie Porl augenzwinkernd betont) zu erwerben gibt.