Glass Candy - D-I-S-C-O

Donnerstag, August 28, 2008 Parklife 0 Kommentare

Nach all dem Gitarrengeschrammel heute mal ein wenig klinisch reiner Elektrosound aus den Staaten - Glass Candy, ein Trio, das Teil einer kleinen Szene von 80er-Disco-Revival-Bands in den USA ist (von denen viele auf dem Italians Do It Better-Label versammelt sind). Jedoch wird die ursprüngliche Tanzmusik hier oft seiner reinen Tanzelemente beraubt und ein eher kühler, düsterer Touch hinzugefügt. "NeoNoir" nennen sie das. Heraus kommen sehr unterhaltsame Tracks, getragen von der Stimme der Sängerin Idano, die manchmal durchaus experimentell ausfallen. Und eine Coverversion des Kraftwerk-Klassikers «Computer love» findet sich auf ihrer letzten CD «Beat Box» ebenfalls. Die Krönung: auf der Myspace-Seite gibt es einen ganzen Schwung an Liedern für lau!