Bonnie & Clyde - Verbrechen lohnt sich wieder

Dienstag, Juni 17, 2008 Parklife 0 Kommentare

In den letzten Tagen bin ich beim Herumsurfen im Netz auf eine Vielzahl toller neuer Bands gestoßen, die ich Euch nun nach und nach vorstellen möchte. Den Anfang macht das schwedische Duo Bonnie & Clyde aus Göteborg. Seit einigen Monaten beglücken sie die Indiegemeinde mit ihrem Indiepop mit 60s Flair und psychedelischem Einschlag. Auf Cloudberry Records haben sie die Single «Snowstorm» veröffentlicht und nun erscheint die neueste EP «The great ram robbery». Wer auf Musik zwischen I'm From Barcelona und Camera Obscura steht, sollte hier mal ein Ohr riskieren - es lohnt sich!