Secret Shine in Kiel!

Montag, März 10, 2008 Parklife 5 Kommentare

Manchmal werden Träume wahr... Anfang der 90er begann in Bristol die Shoegaze-Band Secret Shine Musik zu machen. Auf dem legendären Sarah Records-Label veröffentlichten sie einige EPs und ein Album, allesamt von exquisiter Qualität, nur leider von den Massen schmählich übersehen. Dann wurde es einige Jahre ruhig um die Band, bis sie 2006 mit einer neuen EP furios zurückkehrten und einige Konzerte spielten, u.a. in Århus, wo ich das Vergnügen hatte, ihre beeindruckende Performance zu erleben. Wer sich eine sehr eigenständige Mischung aus Slowdive und Ride vorstellen kann, erhält eine vage Ahnung der Gitarrenwände, die einen da umhüllten und die live noch hypnotischer waren als auf CD. 
Und nun kommt der Traum ins Spiel - Secret Shine werden anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums «All of the stars» im April wieder auf Tour gehen und dabei zusammen mit Aspen Woods am 10. Juni tatsächlich Station in der Schaubude Kiel machen! Das ist DAS Kieler Konzerthighlight der letzten und kommenden 200 Jahre, sage ich mal so ganz uneuphorisch. :-)

5 Kommentare:

bk hat gesagt…

danke an hatto od schaubude fame und bk booking & promotion, hihi.

Parklife hat gesagt…

Auf jeden Fall. :-) Ihr seid die Größten!

bk hat gesagt…

danke. :-) aber ohne scott, andi & dich hätten wir das nie geschafft.

Anonym hat gesagt…

Gibt es irgendwo Karten im Vorverkauf?

Parklife hat gesagt…

Hm, ich weiß nicht - wenn, dann entweder in der Schaubude selbst oder vielleicht ja bei Streiber am Europaplatz...?