Phillip Eno - Dreamlike music im Stile von 4AD (und alles kostenlos!)

Sonntag, März 23, 2008 Parklife 3 Kommentare

Dieses Gefühl kennt vermutlich jeder musikliebhaberische Blogger - man ruft die Mails ab und findet eine Nachricht einer unbekannten Band vor, die einem rät, sich doch mal ihre Musik mal anzuhören. Rein interessehalber klickt man, ohne größere Erwartungen, die Myspace-Seite an - und schon nach wenigen Takten weiß man, dass man auf diese Musik schon lange gewartet hat. Solche magischen Momente sind eher selten (zuletzt hatte ich so einen bei Skymobil) - und nun ist es wieder soweit. Die Band, die mich gerade verzückt, heißt Phillip Eno und ist ein Duo aus New York, das Shoegaze/Electronia spielt und Einflüsse wie Lush, Primitives, House of Love, Pixies, New Order, Sarah Records uvm. nennt. Und dies zu Recht! Die Musik perlt und gleitet sanft dahin, erzeugt teilweise durchaus auch 80er Gefühle, erinnert aber genauso an 4AD-Zeiten oder auch mal an Bands wie Mùm. «Argento» beispielsweise trägt einen davon und umfängt einen mit seinen 10:30 Minuten lange genug, um ins Träumen zu geraten. Irgendwo zwischen Gentle Touch und den Cocteau Twins... Das tollste kommt aber jetzt: Phillip Eno sind sehr produktiv und haben bereits diverse Alben herausgebracht - die wir uns auf ihrer Website allesamt kostenlos herunterladen dürfen! Das ist ja wie Ostern! Der Demotrack vom kommenden Album klingt übrigens auch schon wieder sehr verheißungsvoll...

3 Kommentare:

Dino hat gesagt…

Also eigendlch, ist das ja eher schon wie Weinachten, da gibt es auch immer so viel geschängt. Also zumindest bei denen, die Weinachten noch im Konsumrausch feiern.

Für uns Musikbesessene, ist eigendlich schon jeder tag wie Weinachten, wenn es wieder ganze Alben umsonst rausgehauen werden. Zumindest fühlt sich dabei mir noch an, wie früher, als man noch Kind war und sonst nicht viel war und nach dem blimmeln der GLocke, voller erwartung ales um sich herum vernebelt hat, und das Knistern des Papiers das man vorsichtig, mal weniger vorsichtig abstreifte.

Ich komm ins erzählen, halt mich an :D

Dino hat gesagt…

Schade irgendwie klappt es nicht die gesammten Traks der Alben von The 88th runterzuladen. :(

Geht nur einzeln...

Lito hat gesagt…

You can know download the 88th albums as one zip file.
thanks- Lito