Neu auf Cloudberry Records

Mittwoch, März 26, 2008 Parklife 3 Kommentare

Die Website des kleinen, aber extrem feinen Indielabels Cloudberry Records ist eine wahre Fundgrube, wenn man auf der Suche nach neuen, interessanten Bands aus dem Bereich Indiepop, Twee und Shoegaze ist. So hat sich in den letzten Monaten wieder einiges getan, und zwei Bands, deren neue EPs dieser Tage auf den Markt kommen, möchte ich Euch da besonders ans Herz legen: zum einen The Hour Hands, die einen sehr verträumt-epischen Shoegazesound aufs Parkett legen, zum anderen die Honeyheads, die eher klassischen britischen Gitarrenpop spielen.

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

The Hour Hands war ein guter Tipp :- )
Danke.

als gegenleistung mein fund von heute.

noname band
www.myspace.com/soundfrontiers

ich suche noch mehr aus dem bereich wer hat ein paar tipps?

Parklife hat gesagt…

Cooler Tipp, danke! Die Fontiers gefallen mir!

Anonym hat gesagt…

Hehe.. bitte bitte, also wirds hier balt ein review dazu geben :D

cheers,