The Voltarenes covern mit ihrer neuen Single Bauhaus

Mittwoch, Januar 30, 2008 Parklife 0 Kommentare

Hatte ich Euch schon mal das neue Münchner Netlabel Kinokoma empfohlen? Ja, doch, HIER. Die Band der beiden Labelgründer The Voltarenes hat hier in den letzten Monaten bereits fleißig "7 inches" veröffentlicht - allerdings ausschließlich in digitaler Form, dafür aber kostenlos, inklusive Artwork! Der neueste Streich, ihre 4. Single, ist ihre gelungene Coverversion des Bauhaus-Klassikers «She's in parties», die B-Seite ist ein Elektropop-Track, der laut eigenen Angaben an Yazoo erinnert (was ich bestätigen kann :-).
Wenn Ihr schon mal dabei seid, könnt Ihr dort  ja auch gleich das komplette Debütalbum der Elektroband Mikrofisch herunterladen, das u.a. auch den heimlichen Szenehit «The kids are all shite» enthält.