Passtime Poets - Die Killers, dänische Version

Montag, Januar 21, 2008 Parklife 0 Kommentare

Okay, das war vielleicht etwas plakativ formuliert, denn die junge dänische Band Passtime Poets ist weit mehr als nur eine bloße The Killers-Kopie, auch wenn ihr Song «Hollywood» schon an die New Yorker denken lässt. In ihren sonstigen Songs herrscht eine angenehm melodische, mit leichten Wave-Einflüssen verzierte Popattitüde vor («Snowflakes on Mt Everlast» könnte sogar phasenweise ein Slut-Song sein!), die dem Kopenhagener Quintett durchaus wohlverdiente Aufmerksamkeit zuteil werden lassen sollte. Derzeit entsteht das Debütalbum, und volle 6 Tracks stehen auf ihrer Myspace-Seite zur kostenlosen Abholung bereit. (Danke an Frank vom King Kong Klub für den Tipp!)