Blind Terry - Schweden, wie sie sein sollen

Dienstag, September 25, 2007 Parklife 0 Kommentare

Ein famoser Tipp von Beatkönig - die schwedische Band Blind Terry zaubert federleichten, beschwingten Indie-/Tweepop mit 60s Anleihen aufs Parkett, der an Camera Obscura oder manchmal auch Lucky Soul erinnert. Inzwischen darf man sich ja nicht mehr drüber wundern, wie viele gute neue Bands so aus dem hohen Norden zu uns gelangen - und wer den typischen Sound des Schwedenpop mag, wird Blind Terry lieben. Bisher hat das Quintett aus Stockholm eine Mini-3"-CD auf dem feinen Indielabel Cloudberry Records veröffentlicht.