Siouxsies erstes Soloalbum

Mittwoch, August 29, 2007 Parklife 0 Kommentare

Das ist ja ein Ding - Siouxsie Sioux, die Sängerin der legendären Gothic/Punk-Ikonen-Band Siouxsie & the Banshees, bringt am 10. September ihr erstes Soloalbum heraus, das «Mantaray» heißen wird. Wer von der mittlerweile 50-Jährigen Altersmilde oder etwas Ähnliches befürchtet, wird sich spätestens nach den ersten Klängen der Single «Into a swan» eines besseren belehrt sehen - die Musik klingt natürlich moderner als in den 80ern, ein klitzekleines bisschen nach Goldfrapp, hat aber nichts von ihrem Biss verloren. Im Gegenteil, der Song ist düster, bedrohlich und treibend und ein absoluter Knaller! Toll.