Die Perlen - Großstadtangst im Elektroformat

Freitag, Juli 27, 2007 Parklife 0 Kommentare

Electroclash, also elektronische Popmusik mit punkiger Attitüde und oft hohem Tempo, erfreut ja immer wieder mal mein Ohr, hierzulande vor allem in Form von Bands wie Spillsbury oder Planetakis. Aber es gibt noch mehr - Die Perlen z.B., ein Duo aus Nürnberg, das in seinen Songs ein ordentliches Feuerwerk an Melodien und Dynamik abfackelt, teils auf Deutsch, manchmal auch auf Französisch, die auch an frühe NDW denken lassen. Nach einigen Compilation-Beiträgen erschien letztes Jahr ihr Debütalbum, und aktuell arbeitet man am Nachfolger «Szenenwechsel». (Danke an die beatbiester für den Tipp.)