Hungry Lucy - Früher nannte man es TripHop

Samstag, Juni 16, 2007 Parklife 1 Kommentare

Seit Wochen schon will ich Euch eigentlich diese Band vorstellen, die inzwischen auch bereits von Morten und Falk (hier gibt's eine ganze EP zum Runterladen) mit Lob bedacht wurde: Hungry Lucy. Dieses Duo aus Cincinetti vermengt elektronische Rhythmen mit stimmungsvollen Melodien und ebensolchem Gesang zu einer Musik, die wirklich gut in die 90er Jahre gepasst hätte, wobei es hier nicht etwa so depressiv zugeht wie bei Portishead, sondern ihre eigene Charakterisierung als Mischung aus Depeche Mode und Björk (allerdings ohne den nervigen Gesang) ganz gut zutrifft. Netterweise spendieren uns Hungry Lucy eine ganze Reihe ihrer Songs als kostenlosen Download bei last.fm (HIER)!

1 Kommentare:

DJ Franky hat gesagt…

Sehr schön, bestes Peterle. Ich habe mich gerade in den Song einer österreiches Band namens VELOJET verknallt, dess Riff nicht mehr aus meinem Ohr möchte. Hier das Video. Der Song heißt "I Follow My Heart". Das zweite Album "This Quiet Town" erscheint demnächst, die o.g. Single am 20. Juli über Wohnzimmer Records. Läuft Montag und Donnerstag auch in meiner kleinen Radiosause. CHEERS! Franky

http://www.velojet.com/view_video.php?id=c9k6G1vum0A