The Lost Patrol - wiedergefundene Freude am Wave

Freitag, April 27, 2007 Parklife 1 Kommentare

Tja, nicht nur die Editors frönen dem rückblickenden Gitarrengezupfe mit Blick auf Cure & Co., sondern bekanntermaßen auch viele andere aktuelle Bands, insbesondere aus den USA. So beispielsweise auch The Lost Patrol aus Piermont. Diese Band existiert schon eine ganze Weile und hat inzwischen 5 Alben heraus gebracht, auf denen sie sich mit den schönen Gitarrenklängen der 80er auseinandersetzen und eine leicht wehmütige Stimmung zwischen 4AD und Projekt Records erzeugen, also vergleichbar mit Bands wie Tearwave oder Autumn's Grey Solace - und teilweise sogar mit Siouxsie & the Banshees im Surfsound-Gewand! Ihr neuester Streich - eine Sammlung rarer Tracks sowie einiger neuer Songs - wird auf dem deutschen Label Kalinkaland Records heraus kommen, die uns letztes Jahr mit Amber Smith zu beglücken wussten. Auf der Website von The Lost Patrol gibt es netterweise eine ganze Reihe von Songs als Gratisdownload, darunter auch das tolle «Orbit» vom neuen Album.

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Guten tag! I'm Eddie, Lost Patrol's manager. Can you send me English translation to ed@thelostpatrol.com.

Thanks,
Ed