Dalek Beach Party - alt aber gut

Montag, April 02, 2007 Parklife 0 Kommentare

Ich finde, man muss nicht jeden Tag eine neue, total angesagte Band vorstellen. Schließlich gibt es im Internet auch noch jede Menge unentdeckter Schätze, die schon älteren Datums sind. So beipielsweise die Band Dalek Beach Party. Kennt eigentlich niemand und ich bis vor kurzem auch nicht, aber das Gitarrenpop-Label Waaaaaah! hat mitterweile seinen gesamten Backkatalog in mp3-Form zur Verfügung gestellt, und darunter finden sich neben bekannten Bands wie Fat Tulips, Blueboy oder Northern Picture Library auch eben jene DBP. Wer auf geschrammelten Indiepop zwischen C86 und Surfpunk steht, der wird hier eindeutig fündig. So gibt es beispielsweise die komplette 6-Track EP «Rabble Rousers in Catalogue Trousers» umsonst! Auf jeden Fall wieder mal Töne für den bevorstehenden Sommer...