Stars - Ein Experiment als neues Album

Samstag, März 03, 2007 Parklife 1 Kommentare

Da haben sie sich ja was Feines überlegt, die Stars, die vor mittlerweile gut zwei Jahren mit ihrem Album «Set yourself on fire» eine vielumjubelte Indiescheibe vorlegten, die u.a. so schöne Hits wie «Ageless beauty» enthielt. Statt nun endlich was Eigenes, Neues aufzunehmen, haben sie vielmehr befreundete Bands gebeten, besagtes Album noch einmal nachzuspielen bzw. zu remixen - sie nennen ihr "Konzept-Album" folgerichtig «Do you trust your friends?». Folgende Tracks sind darauf enthalten:

1. Your Ex-Lover Is Dead - Final Fantasy
2. Set Yourself On Fire - Montag
3. Ageless Beauty - The Most Serene Republic
4. Reunion - Jason Collett
5. The Big Fight - Minotaur Shock
6. What I’m Trying To Say Pt. 1 - The Dears
7. What I’m Trying To Say Pt. 2 - The Dears
8. One More Night - Apostle of Hustle
9. Sleep Tonight - Junior Boys
10. The First Five Times - The Russian Futurists
11. He Lied About Death - Metric
12. Celebration Guns - Camouflage Nights with Kevin Drew
13. Soft Revolution - The Stills
14. Calendar Girl - Young Galaxy

1 Kommentare:

Colin hat gesagt…

Young Galaxy are one to watch closely... great things are expected...