Fine China - Sehr britisch

Mittwoch, März 07, 2007 Parklife 0 Kommentare

Apropos British Music Week - in selbige würde die Musik des Trios Fine China auch gut passen. Leider gäbe es damit vermutlich ein Problem - denn die Band stammt aus Phoenix/Arizona! Aber ihre Songs atmen eindeutig den Geist der Smiths, New Order und anderer englischer Heroen, manchmal erinnern sie mich sogar an My Life Story oder The Divine Comedy. Wieder einmal bestätigt sich mein Eindruck, dass die beste britische Musik derzeit oft aus den USA kommt... Inzwischen hat Fine China schon drei Alben veröffentlicht, ihr letztes war «Jaws of life» - mehrere Lieder dieser CD sind kostenlos auf ihrer Purevolume-Seite verfügbar. Leider gibt es die Band jetzt nicht mehr, aber ihr Sänger arbeitet gerade mit dem Synthiepop-Projekt Joy Electric als The Foxglove Hunt an neuem Material. (Danke an José Antonio mal wieder für den guten Tipp!)