Fatels - Rock mich wech

Dienstag, März 06, 2007 Parklife 0 Kommentare

Klingeling, E-Post von Parlophone aus England. Da ist ja manchmal doch was Schönes dabei, zuletzt Tracks von The Good, The Bad & The Queen und Yoko Ono (doch doch, auf ihrem neuen Album sind sogar einige gute Songs!). Diesmal eine mir gänzlich unbekannte Band namens Fatels, die neu auf Parlophone ist und mit ihrem rockigen Indiesound natürlich genau in die aktuelle englische Musiklandschaft passt. Dabei klingt das Londoner Trio durch eine zusätzliche weibliche Gesangsstimme abwechslungsreicher als ihre Kumpane von Milburn, Kaiser Chiefs und Maximo Park. Mal sehen, wie groß die Jungs und das Mädel rauskommen werden - ich find sie jedenfalls gut, vor allem «Sunni & Cher».