Cigarettes After Sex, Zola Blood, Shambolics

Mittwoch, März 22, 2017 Parklife 0 Kommentare


Cigarettes After Sex «Apocalypse» – die Band aus Brooklyn ist vielleicht eine der vielversprechendsten Newcomer der letzten Zeit. Ihre Mischung aus fragilen Melodien, Melancholie und zurückgenommener Instrumentierung war von Anfang an ziemlich cool, aber mit der neuen Single haben sie nun endgültig den Vogel abgeschossen, denn «Apocalypse» schwelgt geradezu in Melodieseligkeit und schwebender Atmosphäre. Absolut toll. (Und es soll Leute geben, die in Bezug auf eben jene Atmosphäre sogar gewisse Anklänge in Richtung der aktuellen Lana-Single «Love» erahnen. Ich zähle mich dazu. :-)



Zola Blood «Good Love» – nun was ganz anderes, nämlich EDM, also elektronische Musik für den Feierabend, aber nicht zwigend für den Club. Der aktuelle Song der Briten hat sogar ein bisschen was von Mew oder Moi Caprice.




Shambolics «Love Collides» – und wo wir schon bei den Briten sind, wie wär's mit einem klassischen englischen Indiegitarrenrocker? Bitte schön.