Younghusband, Natali Felicia, Blackie & the Oohoos

Freitag, September 04, 2015 Parklife 0 Kommentare

Younghusband «Waverly street» – das ist ja mal eine wirklich feine Sommernummer, die die britische Band Younghusband (letztes Jahr immehrin Vorband bei Slowdive in London!) mit der neuen Single abliefert! Nicht so bratig wie früher, dafür sehr beschwingt.




Natali Felicia «Easy ride» - okay, wenn eine Band oder Sängerin musikalisch in eine Richtung geht, die mich an Lana Del Rey erinnert, hat man damit quasi pawlowsch meine Aufmerksamkeit sicher. Die neue Single der schwedische DarkPop-Sängerin Natalia Felicia lehnt sich schon sehr an LDR an, und um genau zu sein ist der Anfang sogar recht ungeniert von «Fucked my way up to the top» abgekupfert. Das gibt Abzüge in der Kreativitätsnote, aber der Song ist sehr gelungen.




Blackie & The Oohoos «Song fot wo sisters» – aus Belgien stammt diese Band, die schon vor zwei Jahren ihr Album «Song for two sisters» herausbrachte, das mir allerdings erst jetzt zu Ohren gekommen ist. Sehr schön druckvolle, teils etwas schräge, aber immer atmosphärische Musik!