Lola Marsh, This Social Coil, Cody

Donnerstag, April 09, 2015 Parklife 0 Kommentare

Lola Marsh «Sirens» – schon die Typographie auf dem Cover zur Debütsingle der israelischen Band Lola Marsh lässt erahnen, wen man sich hier zum Vorbild genommen hat, und der Gesang und die Instrumentierung verdeutlichen die klangliche Nähe zu Lana Del Rey weiter. Sehr schöne, atmosphärische Gitarrenmusik mit ordentlich Wüstenflair. Mal gucken, ob das Debütalbum dann noch etwas eigenständiger daher kommt. (Danke an 33rpmpvc für den Tipp.)



This Social Coil «TIME» – aus Aachen kommt die Post-Rock/Wave-Band This Social Coil, die soeben ihr neues Album veröffentlicht hat, das man bereits ab 50 Cent bei Bandcamp erwerben kann. Der Sound fußt zuweilen schon ein wenig auf 80er Gitarren, kommt aber dennoch frisch und modern daher und schafft es, Post-Rock mit Darkwave und abwechslungsreichem Songwriting zu verbinden.



Cody «The medic blues» – aus Dänemark stammen Cody, die mit ihrer neuen Single den Sommer einzuleiten versuchen. Eine gewisse Melancholie schwingt natürlich immer mit, wenn die Dänen zu den Instrumenten greifen, aber hier ist schon Mitwippen angesagt. (Danke an lieinthesound für den Tipp.)