Venera 4, Little May, Girl Friend

Freitag, Februar 20, 2015 Parklife 0 Kommentare

Der heutige flotte Dreier besteht aus:

Venera 4 «Colored fields» – mal wieder ein toller Song der Pariser Shoegaze-Band, deren Debütalbum «Eidôlon» demnächst erscheint, und auf das ich schon sehr heißt bin.


Little May «Hide» – schon etwas älter, aber trotzdem (immer noch) klasse, dieser Song der australischen Folk/Dreampop-Band.


Girl Friend «Monte Carlo» – britisches Trio, das sich in seinem Sound deutlich auf die 80er stützt, ohne dabei die Wave-Ecke zu bemühen, wie es sonst heutzutage oft üblich ist, wenn man sich bei diesem Jahrzehnt bedient.