Tyburn Saints - With the night in our eyes

Dienstag, Juni 17, 2014 Parklife 0 Kommentare

Es ist schon ein Weilchen – genauer gesagt 2 Jahre – her, dass ich zuletzt etwas von der New Yorker Band Tyburn Saints gehört habe. Nun sind sie wieder da, mit ihrem Debütalbum «With the night in our eyes». Es ist zwar mit 6 Stücken sehr kurz, also eher eine lange EP, dafür sind aber auch alle Songs echte Kracher! Die Jungs haben viel Echo & the Bunnymen, Psychedelic Furs und The Cure gehört, und so darf sich der Hörer auf ohrschmeichelnden Postpunk/Wave-Sound freuen, produziert von Guy Massey (Manic Street Preachers, Depeche Mode, Spiritualized, The Chameleons). Das Album erscheint am 15. Juli auf dem brasilianischen Label Balaclava Records.