Desire - Don’t call

Freitag, März 02, 2012 Parklife 1 Kommentare

Den 80ern zugewandt und dennoch modern klingend, das sind Desire aus den USA, die so eine Art Neo-Noir-Disco-Sache am Laufen haben, wobei ihr neuer Song «Don’t call» geradezu als schmissig zu bezeichnen ist.



1 Kommentare:

daniel hat gesagt…

das is ausm 2009er album. koppelt die jetzt da nochma aus?! ....italiens do it better artists sind wirklich die langsamsten in ihren VÖ abständen. aber bald kommt ja endlich das neue chromatics album von denen....;)