Soft Metals - Electropop in Cinemascope

Sonntag, Juni 26, 2011 Parklife 0 Kommentare

Eigentlich muss ich dieser Beschreibung von Rcrd.Lbl zum Song «Psychic driving» der Band Soft Metals aus Portland nicht mehr viel hinzufügen: „The track immediately seems cinematic in that dimmed street lamps, shady underworlds and pulse of nightlife in the distance way.“ Genauso hört sich das an – atmosphärischer, leicht an new Wave erinnernder Electropop, der an Neonnächte in der Großstadt oder Fahrten über einsame dunkle Landstraßen erinnert. Großes Kino, sozusagen. Das Lied stammt vom Debütalbum, das am 19. Juli auf Captured Tracks erscheinen wird. Ach ja, und man kriegt es als kostenlosen Download via Rcrd.Lbl.