The Rosen Association

Donnerstag, März 17, 2011 Parklife 0 Kommentare

Durch den letzten Vibrato-Sampler wurde ich auf die amerikanische Shoegaze-/Darkpopband The Rosen Association aufmerksam gemacht. Deren gelungene angedunkelten Gitarrenwände sind zwar nicht gerade als innovativ zu bezeichnen, aber dennoch ist ihr selbstbetiteltes Debütalbum, das man sich bei CD Baby gegen einen moderaten Geldbeitrag herunterladen kann, wirklich gut zu hören und eine mehr als unterhaltsame Angelegenheit.