Summer Fiction - Nur fast wie richtiger Sommer

Dienstag, Dezember 21, 2010 Parklife 0 Kommentare

Okay, zugegeben, sommerliche Klänge in winterlicher Landschaft wirken etwas merkwürdig. Aber vielleicht entspringt ja gerade aus diesem Spannungsverhältnis von kalten Schnee vor der Tür und den warmen (und doch recht melancholischen) Klängen von Summer Fiction ein besonderer Reiz. Das Ein-Mann-Projekt von Bill Ricchini aus Philadelphia jedenfalls hat gerade auf Bandcamp sein Debütalbum veröffentlicht und verschenkt dort zudem ihre sehr schöne Single «Chandeliers». Neues Futter für alle Tweepop- und Belle & Sebastian-Freunde unter meinen Bloglesern! (Danke an Cornelia für den schönen Tipp.)