Guitaro - Neues Album nach 8 Jahren

Sonntag, Oktober 31, 2010 Parklife 1 Kommentare

Gut Ding will Weile haben. Dieses altbewährte Motto könnte auch für die US-amerikanische kanadische Shoegazeband Guitaro gelten. 2002 beglückten sie eine kleine Insidergemeinde mit einem herausragenden Album, «Futura Black», das der ganzen NuGaze-Welle zeigte, wo der Hammer hängt. Danach wurde es leider sehr still um das Trio – doch nun, quasi aus dem Nichts, sind sie wieder da, mit ihrem neuen Werk «JJ’s Crystal Palace». Und was soll ich sagen, ich finde es schon ausgesprochen gelungen. Nicht mehr ganz so düster wie noch ehedem, dafür mit einigen elektronischen Elementen angereichert, dürfte es jeden Noisepop-Fan zum Jubeln bringen. Derzeit gibt es das Werk nur als Download für angemessene 9$ bei Bandcamp.

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Kanadische Shoegazeband, nicht Amerikanisch, danke ;)