Chin Chin - Die Schweiz in den 80ern

Montag, April 12, 2010 Parklife 0 Kommentare

Hihi, nach Cha-Cha nun Chin Chin – Coast Is Clear goes Dadaismus. Stilistisch sind die beiden Bands aber nicht zu vergleichen, denn bei Chin Chin handelt es sich um eine "legendäre" Schweizer Frauenband, die in den 80ern einen C86/Post-Punk-Schrammelpop zelebrierte, der mich an die Go-Go's, Fuzzbox oder auch Fat Tulips o.ä. erinnert. Das Slumberland-Label – bekannt für seine stilvollen Veröffentlichungen – bringt nun das Album «Sound of the Westway» noch einmal heraus, so dass auch heutige Musikliebhaber sich daran erfreuen können.