Neptune - Aus den Untiefen der französischen Wave-Szene aufgetaucht

Dienstag, Juni 30, 2009 Parklife 0 Kommentare

Keine Ahnung wieso, aber französische Wavebands hatten schon immer besondere Qualitäten. Ob das nun Little Nemo oder Mary Goes Round in den 80ern/90ern waren oder Indochine, die ja bis heute aktiv sind. Letztes Jahr hat sich in Nizza ein neues Trio formiert, das ganz im Geiste der frühen Wave-Sachen musiziert – Neptune. Ihre Songs haben mich sofort begeistert und elektrisiert – musikalisch angenehm melancholisch, perlende Gitarren und düstere Synthieflächen, dazu die dunkle Stimme von Sängerin Roxy, aus diesem Stoff wird Retro-Wave von heute gewoben. Neptune bereiten gerade ihr Debütalbum vor, auf das ich mich schon sehr freue. (Danke an J.A. für den Tipp!)