Gotye - Ein Belgier in Australien

Montag, August 11, 2008 Parklife 1 Kommentare

Gotye (gesprochen wie Jean-Paul Gaultier) heißt mit bürgerlichem Namen Wally de Backer, wurde in Belgien geboren und wanderte vor einigen Jahren nach Australien aus, wo seine musikalische Karriere begann. Tatsächlich schaffte er es mit seiner Musik, die eine Mischung aus Electronica, Singer-Songwriter und Folk ist, sogar dieses Jahr den Preis der australischen Musikindustrie als bester Sänger zu gewinne. Sein neues Album «Like drawing blood» ist jüngst auf Lucky Number erschienen und enthält 11 Songs, die alle eher auf der etwas ruhigeren Seite angesiedelt sind, und manchmal (wie «Hearts is a mess») sogar ein wenig an Peter Gabriel erinnern. Bemerkenswert ist auf jeden Fall die Vielfalt und Spielfreude, die der Belgier in seinen teils sehr kunstvollen Videoclips bietet!

Night Drive:


Hearts a mess:

1 Kommentare:

umstrum hat gesagt…

New stuff by Gotye is out now. he has just released a song with his band The Basics. listen to 'With This Ship' here:
http://umstrum.wordpress.com/2009/06/01/gotye-hearts-a-mess/